Ein paar Sätze zum Debakel

The image “https://muxxxa.files.wordpress.com/2006/03/acm_fcb_08_dpa_080306.jpg? cannot be displayed, because it contains errors.
(Bild: fcbayern.t-com.de)

Da ich ja immer wieder über die Bayern blogge, muss ich mich eigentlich auch zum letzten Champions-League-Spiel äußern. Ich habe aber mittlerweile einen Text gefunden, der ziemlich genau mit meiner Meinung übereinstimmt: Der italienische Frühlingsalbtraum! bei MythosBayern. Also bin ich jetzt einfach mal faul und schreibe nichts mehr dazu, alles Wahre wird ja schon dort gesagt.

Ach ja, so wollte ichs dann auch nicht machen. Ja ja, zitieren will gelernt sein.

technorati tags: , , , , , ,

10.03.2006. München, Sport. Hinterlasse einen Kommentar.

Test: Welche Fußballmannschaft ist die richtige?

Dein Klub in dieser Saison ist der BV Borussia Dortmund!

Peinlich, Peinlich… : Bundesliga-Blog

Tja, bei mir hat der Test zuverlässiger funktioniert.

Mein Klub ist der FC Bayern München.

Gut so.

technorati tags: , , , , , , ,

06.03.2006. Internet, München, Sport. 2 Kommentare.

Unser Garten

So, wie versprochen, hier die Bilder, damit sich auch Leute, die nicht in Bayern wohnen, ein Bild der Situation machen können. (nur 2, damit die Ladezeit für alle Nicht-DSL-Benutzer nicht zu lang wird, alle Bilder gibt es unter http://www.flickr.com/photos/muxxxa/ zu sehen)

Also erstmal der ganze Garten:

Und jetzt noch ein Vogelhäuschen, damit man sehen kann, wie hoch der Schnee ist:

Ich hatte heute früh schon viel Spaß beim Schneeräumen ;-).

technorati tags: , , , , , ,

05.03.2006. München. Hinterlasse einen Kommentar.

Kein Handspiel – Kein Echo


(Bild: fcbayern.t-com.de)

Tja, das Spiel gestern war ja wohl nicht so der Renner. Das Tor von Ballack war zwar klasse, aber der Elfmeter war nicht berechtigt und Sagnol war auch irgendwie schlechter drauf als sonst. Außerdem wars im Stadion wieder eiskalt.

Ein Detail fande ich ganz lustig: Normalerweise ist es immer so, dass vor dem Spiel folgender Ablauf stattfindet:

  1. ein 10 Minuten (leicht übertrieben) langer Bass, den ich persönlich als sehr unangenehm und überflüssig empfinde
  2. der Stadionsprecher: „Liebe Bayern-Fans, liebe Fußballfreunde. München, der xx.xx.2006, München, Allianz Arena. Der FC Bayern München gegen XXXX. Die Spieler sind im Tunnel. Holt sie raus!!!“
  3. eine Trompetenfanfare
  4. das allseits bekannte „Bayern“-„Bayern“-Echo der Südkurve und der Südkurve Außendienststelle Nord, wie die Nordkurve ja jetzt (nicht unbedingt sinnvollerweise) heißt
  5. schließlich kommen die Spieler aus den Katakomben und dazu ertönt Star-Wars-Musik

So ist das normalerweise. Gestern abend aber nicht. Der Bass fiel völlig aus, der Stadionsprecher machte seine normale „Ansprache“, jedoch sagte er: „… Die Spieler sind BEREITS im Tunnel. Holst sie raus!!!“. Dann kam, soweit ich mich erinnern kann noch der Anfang der Fanfare, doch bevor dass Echo begonnen hatte, kamen die Spieler schon auf den Platz, begleitet von der Star-Wars-Musik, die jedoch gleich von der UEFA-Melodie übertönt wurde. Naja, der Schiedsrichter hatte es wohl besonders eilig…

Jetz müssen wir sie halt im Rückspiel packen, das wird schon!

technorati tags: , , , , , ,

22.02.2006. München, Sport. Hinterlasse einen Kommentar.

Ach Mensch!

Bayern straucheln in der Hauptstadt

20. Bundesliga-Spieltag: Bayern straucheln in der Hauptstadt – Sport – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten

… schreibt Spiegel Online. Hm, schade eigentlich, da hatte ich mir mehr erhofft. Aber nach einem tollen Spiel sieht das hier ja wirklich nicht aus. Tja…

technorati tags: , , , , , , ,

07.02.2006. München, Sport. Hinterlasse einen Kommentar.

Es geht doch, Roy

Wie hier gewünscht…

Wenn er jetzt wieder genug Tore macht, dann passt es ja.

technorati tags: , , , , ,

29.01.2006. München, Sport. 1 Kommentar.

3:2 nach Verlängerung

Das Spiel gestern war wohl in zweierlei Hinsichten ein Zitterspiel, naja hauptsache weiter.

Aber was beschwere ich mich, solange mir sowas nicht passiert, bin ich ja noch zufrieden. Außerdem ist es in Moskau ja nochmal um so einiges kälter als in München.

technorati tags: , , , , , , ,

25.01.2006. Aktuell, München, Sport. 4 Kommentare.

Dienstag geht es wieder los

„Ich habe ein sehr gutes Gefühl“, sagte der Bayern-Manager, der sich sicher ist: „Die Mannschaft wird am Dienstag in Bestform auflaufen.“ Das wird auch nötig sein, denn schon in der Bundesliga-Hinrunde haben die Mainzer in der Allianz Arena den Rekordmeister ziemlich gefordert. Hoeneß weiß nur zu gut: „Wir müssen uns extrem anstrengen, um das erste Spiel im neuen Jahr zu gewinnen.“

Woche der Wahrheit

Ja ja, es mag ja stimmen, dass der Karnevalsverein sich hier ganz gut geschlagen hat. Trotzdem gehe ich von einem Sieg der Bayern aus – neues Jahr, neue (Pflichtspiel-)Siege.

technorati tags: , , , , , , , ,

22.01.2006. München, Sport. 2 Kommentare.

An alle Schneehasser

Ich weiß ja nicht, wie es in anderen Städten zugeht, aber in München hat man zur Zeit folgende Situation:

Der Boden ist kalt aber die Luft relativ warm. Es regnet also, sobald das Wasser aber am Boden angekommen ist, friert es fest. Es ist also furchtbar glatt. Das alles sind zwar schon schlimme Zustände, doch verschlimmert wird das noch von gewissen Personen, die den Schnee von ihrem Fußweg auf die Straße werfen. Der Schnee friert dadurch fest und es entstehen kleine Hügelchen aus Eis, über die man mit dem Fahrrad kaum kommen kann. Der Radfahrer in mir ist dagegen!

Ich verstehe das Ganze nicht. Was ist so schlimm daran, den ein oder anderen Schneehaufen vor dem Haus zu haben? Ich halte das Ganze für grob fahrlässig und ich glaube, es ist auch verboten. Beweggrund ist vielleicht ja auch, dass man für Unfälle nur auf dem Fußweg verantwortlich ist, die Komune aber für die auf der Straße.

Besonders nervend finde ich auch, dass besonders Rentner, die scheinbar nichts Besseres mit ihrer Zeit anfangen können, dieser Tätigkeit nachgehen. Eine ältere Frau, die in meiner Straße wohnt, kann kaum mehr laufen, aber sie muß andauernd mit einer Spitzhacke Schnee von Gehsteig lösen und auf die Straße werfen. Wenn dann ein Auto kommt, muss das so an die 3 Minuten warten, bis die Frau sich von der Straße entfernt hat.

Also: Wer so etwas tut, soll das bitte sein lassen ab jetzt, nur denke ich nicht, dass besonders viele Menschen im fortgeschrittenen Alter meinen Blog lesen, trotzdem musste ich meinem Ärger jetzt endlich einmal Luft machen.

technorati tags: , ,

18.01.2006. München. 1 Kommentar.

69.901 und weniger windig

The image “https://muxxxa.files.wordpress.com/2006/01/allianzarena.jpg? cannot be displayed, because it contains errors.
(Bild: allianz-arena.de)

Mal wieder was zu Fußball: In die Allianz-Arena dürfen jetzt 69.901 Zuschauer.

Was mich als Jahreskartenbesitzer jedoch fast noch mehr freut ist, dass es nun auch neue Tore gibt und der Wind weniger stark im Inneren ist.

via

technorati tags: , , , , , ,

17.01.2006. München, Sport. 1 Kommentar.

Nächste Seite »