Kein Handspiel – Kein Echo


(Bild: fcbayern.t-com.de)

Tja, das Spiel gestern war ja wohl nicht so der Renner. Das Tor von Ballack war zwar klasse, aber der Elfmeter war nicht berechtigt und Sagnol war auch irgendwie schlechter drauf als sonst. Außerdem wars im Stadion wieder eiskalt.

Ein Detail fande ich ganz lustig: Normalerweise ist es immer so, dass vor dem Spiel folgender Ablauf stattfindet:

  1. ein 10 Minuten (leicht übertrieben) langer Bass, den ich persönlich als sehr unangenehm und überflüssig empfinde
  2. der Stadionsprecher: „Liebe Bayern-Fans, liebe Fußballfreunde. München, der xx.xx.2006, München, Allianz Arena. Der FC Bayern München gegen XXXX. Die Spieler sind im Tunnel. Holt sie raus!!!“
  3. eine Trompetenfanfare
  4. das allseits bekannte „Bayern“-„Bayern“-Echo der Südkurve und der Südkurve Außendienststelle Nord, wie die Nordkurve ja jetzt (nicht unbedingt sinnvollerweise) heißt
  5. schließlich kommen die Spieler aus den Katakomben und dazu ertönt Star-Wars-Musik

So ist das normalerweise. Gestern abend aber nicht. Der Bass fiel völlig aus, der Stadionsprecher machte seine normale „Ansprache“, jedoch sagte er: „… Die Spieler sind BEREITS im Tunnel. Holst sie raus!!!“. Dann kam, soweit ich mich erinnern kann noch der Anfang der Fanfare, doch bevor dass Echo begonnen hatte, kamen die Spieler schon auf den Platz, begleitet von der Star-Wars-Musik, die jedoch gleich von der UEFA-Melodie übertönt wurde. Naja, der Schiedsrichter hatte es wohl besonders eilig…

Jetz müssen wir sie halt im Rückspiel packen, das wird schon!

technorati tags: , , , , , ,

22.02.2006. München, Sport.

Schreibe einen Kommentar

Be the first to comment!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback URI

%d Bloggern gefällt das: