Don Alphonso im Gespräch mit Frank Patalong von Spiegel-Online

Warum gibt es Blogs? Ist das nur eine Modeerscheinung oder eine nachhaltige Revolution der Medien? Müssen sich herkömmliche Online-Medien angegriffen fühlen? Ich habe ein wenig gegooglet und bin auf folgendes, interessantes Gesrpäch gestoßen:

Am 19. März 2005 (also durchaus schon länger her) sprachen Don Alphonso, ein bekannter Blogger und Frank Patalong, Ressortleiter bei Spiegel Online, auf der Leipziger Buchmesse über Don Alphonsos Buch „Blogs!“ (bei Amazon.de) und allgemein über die Erscheinung des bloggens. Gerade für Leute, die sich noch nicht gut informiert haben, dürfte die Diskussion sehr interessant sein.

Download des Gesprächs Dons Auswertung

technorati tags: , , , , ,

07.01.2006. Internet.

Schreibe einen Kommentar

Be the first to comment!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback URI

%d Bloggern gefällt das: