Namensänderung aus Tierschutzgründen

Ein radikaler amerikanischer Tierschützer hat rechtsgültig seinen Namen geändert: Chris Garnett heißt fortan KentuckyFriedCruelty.com. Mit der Namensänderung will der 19jährige eine Kampagne der Tierschutzorganisation PETA gegen die Schnellrestaurantkette KFC unterstützen.New York – „Erst glauben die Leute mir nicht, wenn ich meinen Namen nenne, aber es entzündet sich immer eine Diskussion“, erklärte der 19-jährige KentuckyFriedCruelty.com.

Tierschutz extrem: Gestatten, ich heiße KentuckyHühnerQuälerei – Panorama – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten

Was Menschen nicht alles für ihre Ideale tun.

technorati tags: , , ,

31.12.2005. Aktuell.

Schreibe einen Kommentar

Be the first to comment!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback URI

%d Bloggern gefällt das: